SV 66 Frankfurt e.V.
SV 66 Frankfurt e.V.
Am 02.02.1966 beschlossen die Spieler der Fußballabteilung der SG-Bockenheim einen eigenen Verein zu
 gründen.
Dies war der Startschuss für unseren Verein.
Gegründet als 1. Fußball-Club-Kuhwald e. V. wurde er später nach der Fusion 1973 mit dem FC Frankfurt zum 1. FC Frankfurt 66 e. V. Dieser Name hielt sich bis 2014 und wurde dann zum heutigen Namen SV 66 Frankfurt e. V. geändert.
Um diese lange Zeit mit allen Bewohnerinnen und Bewohner der Kuhwaldsiedlung und der angrenzenden neuen Siedlungen, sowie allen Sportfreundinnen und Sportfreunden und langen Wegbegleitern gebührend feiern zu können, veranstalten wir am 02.07.2016 ein Straßenfest vor unserem Vereinshaus.
Das Fest steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Frankfurt am Main Peter Feldmann.
Programm:
  • Das Spielmobil des Abenteuerspielplatzes Riederwald e. V. wird vor Ortsein
  • Speisen und Getränke bieten uns das Team von Martha´s finest
  • Um 14 Uhr wird es eine kurze Vorführung unserer Judo-Kinder geben.
    Aktuell: Die Vorführung muss leider krankheitsbedingt ausfallen
  • Um 15 Uhr folgt eine Vorführung der Zumba-Kinder.
Beide Vorführungen finden im Saal statt
Wir hoffen auf schönes Wetter und freuen uns auf anregende und informative Gespräche mit vielen Besuchern an diesem Tag.

Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle des

SV 66 Frankfurt e.V.

c/o Thomas Stöhr

Parsevalstr. 6
60486 Frankfurt am Main

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) SV 66 Frankfurt e.V.