SV 66 Frankfurt e.V.
SV 66 Frankfurt e.V.

Bericht vom Frankfurt Marathon 2017

Am Vorabend des Marathons fand traditionell die Pasta-Party in der Frankfurter „Gudd Stubb“ statt. Dazu traf sich ein Großteil der Teilnehmer, um bei Nudeln und Kaltgetränken alles rund um den Lauf zu besprechen. Die Wettervorhersage für den diesjährigen Frankfurt Marathon sorgte bei uns im Vorfeld für ein ungutes Gefühl. Es sollte stürmisch und regnerisch werden. Am Wettkampftag fiel tatsächlich noch bis circa 8 Uhr Regen. Beim Start um 10 Uhr konnten aber alle Teilnehmer trockenen Fußes auf die Strecke gehen.

 

Unsere Einzelstarterin Tina ging ohne ausgiebige Vorbereitung ins Rennen und kam nach bemerkenswerten 3 Stunden und 58 Minuten ins Ziel. Für sie ist die Teilnahme seit Jahren obligatorisch, weil sie die einmalige Stimmung an der Strecke zu schätzen weiß.

Auch Rebecca wollte die tolle Atmosphäre genießen. Sie ließ es ruhig angehen und nahm sich viel Zeit ehe sie nach 5 Stunden und 50 Minuten über den roten Teppich die Festhalle erreichte.

Für Thomas war es der erste Marathon überhaupt. Trotzdem setzte er sich bereits im Vorfeld ein ehrgeiziges Zeitlimit und konnte dieses mit einer Zeit von 3 Stunden und 28 Minuten einhalten. Ein hervorragendes Ergebnis!

 

Die beiden Vereinsstaffeln waren eher zufällig nach Geschlechtern getrennt. Im Gegensatz zu den Einzelstartern gab es hier Abstimmungsbedarf bezüglich der Zeiten, damit jeder wusste wann er mit seinem Teamkollegen in der Wechselzone rechnen muss. Schließlich wollte bei herbstlichen Temperaturen niemand zu lange im Freien warten.

 

Die Frauenstaffel, bestehend aus Nicole, Renate, Kirstin und Edith, benötigte 4 Stunden und 26 Minuten für die komplette Marathondistanz. Etwas schneller war die Männerstaffel mit Konstantin, Sebastian, Marc und Christian unterwegs. Am Ende stand eine Zeit von 3 Stunden und 39 Minuten auf der Uhr.

Im Anschluss sorgte die nicht vorhandene Zielverpflegung der ersten drei Staffelteilnehmer für etwas Unmut. Erstmalig in diesem Jahr wurde diesen schlichtweg der Zutritt in den Verpflegungsbereich verweigert. Der finale Läufer erhielt einen Beutel mit spärlichem Inhalt.

 

Dennoch überwog die Freude über das reibungslose Rennen und das gute Abschneiden aller Teilnehmer des Vereins. Unter dem Strich war die Teilnahme für den SV 66 ein Novum und gleichzeitig ein großer Erfolg.

 

18.07.2017

Neues Sportangebot beim SV 66: Pilates

Nachdem der Wunsch nach einem Pilates Angebot häufig an uns heran getragen wurde, freuen wir uns sehr, dass wir eine Pilates-Lehrerin gefunden haben.

Die erste Stunde findet am Freitag, 04. August um 17:30 Uhr statt und es soll dann ein regelmäßiges Angebot werden. Die erste Schnupperstunde ist kostenlos.
Wer hat, kann seine eigene Gymnastik- oder Yoga-Matte mitbringen und ein passendes Handtuch.

Pilates dient der Stärkung der tiefer liegenden Muskulatur, es verhilft zu einer aufrechteren Haltung. Es beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewußte Atmung und kann von jedem durchgeführt werden.

 
 

04.07.2017

Eingeschränkte Sportangebote in den Sommerferien:

  • Im Juli findet keine Yoga-Stunde statt. Gleich im August geht´s mit mit einer neuen Yoga-Lehrerin weiter.
  • Während der gesamten hessischen Sommerschulferien findet kein Zumba Kids statt.
  • Alle anderen Sportangebote laufen planmäßig weiter.

 

Der neue Flyer des SV 66 Frankfurt ist da!

ePaper
Noch rechtzeitig vor dem FamilienSportFest am 01.07.2017 ist unser neuer Flyer fertig geworden! Darin finden Sie alle Informationen rund um den Verein und seine Sportangebote in komprimierter Form.
Wir können es kaum erwarten bald auch die gedruckten Flyer in der Hand zu halten und zu verteilen.

Teilen:

 

21.05.2017

Liebe Mitglieder,

liebe Eltern unserer Zumba Kids,

 

am 6. Mai 2017 fand unsere diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung statt. Unser neu gewählter Schriftführer Konstantin Biehl, hat hierzu einen Bericht verfasst (siehe unten, Beitrag von 17.05.2017). Was es sonst noch neues auf unserer Seite gibt? Findet es jetzt heraus!

 

Da sich zu dem Zeitpunkt kein Kassier gefunden hat, ist es nun, da wir mit Christina Poetzsch eine kompetente und erfahrene Person für diese Aufgabe gewinnen konnten, erforderlich eine außerordentlich Mitgliederversammlung mit dem Zweck der Nachwahl des Kassiers abzuhalten. Selbstverständlich habt Ihr auch die Möglichkeit unter TOP 5 „Anträge der Mitglieder“ zu stellen. Diese müssen eine Woche vor der Versammlung beim Vorstand eingegangen sein. Gerne könnt Ihr uns diese per Mail an vorstand@sv66.de zukommen lassen.

 

Da sich bei der vergangenen Versammlung neben einigen langjährigen Mitgliedern lediglich Mitglieder der Sparte „Lauftreff + Funktionsgymnastik“ eingefunden haben, haben wir uns entschlossen die Mitgliederversammlung direkt im Anschluss an die Funktionsgymnastik am 29. Mai abzuhalten. Wir würden uns trotzdem freuen Mitglieder aller Sparten begrüßen zu dürfen.

 

Weitere Informationen:

Am 16.5. traf sich der neu gewählte Vorstand zu seiner ersten ordentlichen Sitzung. Neben organisatorischen Dingen wurden u.a. folgende Beschlüsse gefasst:

  • Auf Grund der Schwierigkeit Mitglieder für eine ehrenamtlichen Mitarbeit zu gewinnen, ist es erforderlich die Vorstandstätigkeit möglichst effizient zu gestalten. Daher wurde beschlossen den monatlichen Beitragseinzug durch einen quartalsweisen Einzug zu ersetzen. Damit entfallen 8 Buchungstermine mit der Folge eines reduzierten Arbeitsaufwands. Auch nach der beschlossenen Beitragserhöhung zum 1. Juli 2017 halten sich die finanziellen Belastungen (30€ pro Quartal für Erwachsene, 15€ für Kinder) in Grenzen. Für den Fall, dass diese Umstellung für Einzelne eine finanzielle Härte darstellt, bitten wir euch sich direkt mit uns über die vorgenannte Mailadresse in Verbindung zu setzen.
    Neu haben wir einen jährlichen Beitragseinzug aufgenommen. Ferner werden wir zum Stichtag 1. Juli 2017 den Beitragseinzug von nachträglich auf im Voraus umstellen. Insbesondere bei Austritten (in Verbindung mit dem Widerruf der Einzugsermächtigung) ist es für den Vorstand in Einzelfällen mühsam den bewusst sehr günstig gestalteten Beiträgen „hinterher zu rennen“.
     
  • Da es immer wieder im Rahmen der Saalvermietung an den Wochenenden zu Beschädigungen an unserem Vereinsheim gekommen ist, auf deren Beseitigungskosten unser Verein zum Teil sitzengeblieben ist, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die Saalvermietung ZWINGEND vom Nachweis einer vorhandenen Haftpflichtversicherung abhängig zu machen. Rauchverbot und Nassreinigung sehen wir als selbstverständlich an. Da dies jedoch offensichtlich nicht für jedermann so ist, haben wir das in die Neufassung der Vermietungsbedingungen aufgenommen.
     
  • Am 1. Juli 2017 findet im Brentanobad und –Stadion das FamilienSportFest statt. Hier werden wir unseren Verein mit mehreren Mitmach-Angeboten präsentieren. Bereits heute unser herzlicher Dank an all diejenigen, die sich als Helfer zur Verfügung stellen. Weitere Unterstützung ist willkommen. Alle Informationen zum FamilienSportFest findet Ihr hier: http://www.familiensportfest.de/
     
  •  Sparda-Aktion: Wir ringen immer noch um die Sparda Spende. Leider sind wir in den letzten Tagen auf Rang 48 zurückgefallen. Bitte unterstützt uns hier weiter. Den QR Code bzw. Link findet Ihr etwas weiter unten in den News vom 07.05.2017. Falls es in diesem Frühjahr nicht klappt, würden wir es wohl bei der Herbstaktion erneut probieren müssen.

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern für das im Rahmen der Wahlen am 6. Mai ausgesprochene Vertrauen. Wir freuen uns auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit für unseren wachsenden SV 66.

 

Mit sportlichen Grüßen

SV 66 Frankfurt e.V.

Markus Schaible                           Edith Bobel                    Konstantin Biehl

1. Vorsitzender                            2. Vorsitzende                Schriftführer

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung
Einladung a-o Mitgliederversammlung.pdf
PDF-Dokument [176.1 KB]

17.05.2017

Den Bericht zur diesjährigen Jahreshauptversammlung finden Sie hier.

Bericht zur Jahreshauptversammlung
Bericht JHV 2017.pdf
PDF-Dokument [175.7 KB]

07.05.2017

Wir, der SV 66 Frankfurt e.V., bitten alle Mitglieder, Freunde und Förderer, uns bei der Initiative „Vereint für Deinen Verein!“ zu unterstützen. Unter www.sparda-vereint.de kann vom 4. bis zum 31. Mai 2017 für die teilnehmenden Vereinsprojekte abgestimmt werden. Wir sind dabei und brauchen jede Stimme, um eine der 2.000-Euro-Spenden zu gewinnen.

Worum geht es?
Die Sparda-Bank Hessen unterstützt im Frühjahr 2017 jeweils 30 Vereinsprojekte mit je 2.000 Euro. Die Vereine mit der höchsten Stimmenzahl bekommen die Spenden. Das Online-Voting ist ganz einfach: Unser Verein ist mit unserem Projekt auf https://www.sparda-vereint.de/voting/spardafruhjahrsaktion-2017/umbau-und-sanierung-des-vereinsheim/  leicht zu finden. Jedem Internetnutzer steht alle 24 Stunden eine Stimme zur Verfügung. Wer also täglich eine Stimme abgibt, hilft am meisten! Zur Teilnahme muss er nur seine E-Mail-Adresse angeben und diese nach Erhalt einer E-Mail bestätigen. Die Adresse wird anschließend nicht für Werbezwecke verwendet.

Unser Projekt:
„Umbau und Sanierung des Vereinsheims“ SV 66 Frankfurt.
Wir würden uns sehr freuen, wenn es uns gemeinsam gelänge, hierfür eine der 2.000-Euro-Spenden der Sparda-Bank Hessen zu gewinnen.

Herzlichen Dank an alle, die mitmachen. Jede Stimme zählt!

28.04.2017
Die Jahreshauptversammlung findet am 06.05.2017 im Vereinshaus statt. Eingeladen sind alle volljährigen Vereinsmitglieder.

Tagesordnung JHV 2017
Einladung JHV 2017.pdf
PDF-Dokument [633.3 KB]

12.03.2017 Lauftreff Rebstockpark erstmals mit Mannschaft beim Frankfurter Halbmarathon

 

Mit Bianka, Kirstin, Konstantin, Mehmet und Markus hatte der vom SV 66 Frankfurt e.V. getragene Lauftreff Rebstockpark am 12. März 2017 erstmals eine Mannschaft beim Frankfurter Halbmarathon gemeldet.

Lt. Ausschreibung des Veranstalters sollten 3 Läufer bzw. Läuferinnen eine Mannschaft bilden. Unsere Frage an den Veranstalter bezüglich Mixed-Staffeln wurde leider nicht beantwortet, so dass wir davon ausgegangen sind, dass die 3 schnellsten Zeiten zur Mannschaftswertung zusammengefasst werden.

Die Mannschaft hatte am 6. März ihr „get together“ im Rahmen der von Kurt Stenzel geleiteten Funktionsgymnastik unseres Vereins. Neben dem Kennenlernen der Teilnehmer bestand hier die Möglichkeit sich noch Tipps und Anregungen für den Wettkampf von DER anerkannten Laufkoryphäe im Rhein-Main-Gebiet geben zu lassen.

Am Samstag vor dem Wettkampf dann die Nachricht von Kirstin, dass sie krankheitsbedingt nicht mit uns starten konnte. Schade für sie, doch die Mannschaft hatte immer noch vier StarterInnen, so dass die Mannschaftswertung nicht gefährdet wurde.

Sonntagmorgen sind wir gemeinsam zum Start gefahren. Markus hatte die Mannschaft am Rebstock und im Europaviertel eingesammelt. Vor dem Start machte sich leichte Aufregung breit. Für Mehmet war es der erste Wettkampf und alle wollten ihre Bestzeiten „angreifen“. Ein Treffpunkt nach dem Zieleinlauf wurde festgelegt und die Starter sortierten sich in ihre Startblöcke.

Es war perfektes Wettkampf Wetter. Trocken, strahlend blauer Himmel und nur moderater Wind. Die bekannten Engstellen kurz nach dem Startbereich bremsten die Läufer im hinteren Teil des Feldes zunächst noch aus. Doch dann begann die Bestzeiten Jagd.

Konstantin heftete sich aus dem ersten Startblock kommend, an die Fersen des 1:30 h Pace Makers. Nach 1:32:44 war er im Ziel mit neuer persönlicher Bestzeit. Und doch war das Ziel sub 1:30 h heute nicht realisiert worden. Bianka und Mehmet liefen getrennt voneinander jeweils unter 2 h ins Ziel. Bianka konnte ihre Bestzeit dabei um mehr als 5 Minuten verbessern. Für Mehmet war es der erste Wettkampf überhaupt und ein tolles Erlebnis. Sein Finisher Shirt wird ihn daran erinnern. Als letztes kam Markus ins Ziel. Trotz um 30 Sekunden verbesserter Bestzeit haderte er mit dem Stau am Start.

An der Strecke hatte sich Edith positioniert um Bilder von den Läufern zu machen. Da sie nicht alle am Mainufer erwischt hat, kam sie noch extra zum Stadion um die Bildergalerie zu vervollständigen. Thomas war bei km 13 und später noch im Ziel um die Mannschaft zu unterstützen.

Gestärkt mit alkoholfreiem Bier und Bananen ging es auf den Heimweg. Abends trafen sich noch Edith, Konstantin und Markus zur Nachbesprechung und Bildersichtung im Restaurant unseres Vereinsheims.

Am Tag danach wurde dann die Mannschaftswertung auf der Ergebnisseite gecheckt und – oh Schreck – die Mannschaft wurde leider nicht Mixed, sondern als Männer-Mannschaft gewertet. Dabei wurde Bianka’s tolle Zeit nicht berücksichtigt. Stattdessen war die mehr als 15 Min. langsamere Zeit von Markus in der Wertung. Letzten Endes wurde die Mannschaft als 211. Von 256 gewertet.

Wir danken allen Läuferinnen und Läufern dafür, dass sie unseren Lauftreff gut vertreten und beworben haben. Wir wünschen Euch gute und schnelle Regeneration.

26.02.2017 Yoga

 

Ab dem 29.03.2017 bieten wir in unserem Vereinshaus nunmehr auch einen Yoga-Kurs an. Der Kurs findet jeden Mittwoch in der Zeit von 18.30 Uhr bis 19.45 Uhr statt. Weitere Informationen erhalten sie hier.

26.02.2017 Selbstsicherheitstraining

 

Unter Anleitung von Herrn Andreas Borz,
Trainer für Judo (Kinder und Jugend) und Selbstverteidigung (ab 14 Jahre) bei der ESG Frankonia, Karlsruhe; freier Mitarbeiter bei "Gewalt-frei-Karlsruhe.de",
veranstalten wir am 26.03.2017 ein Tagesseminar.

Das Angebot gilt auch für Nichtmitglieder.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

07.12.2016 Lauftreff

 

Wie wir heute erfahren haben, ist die Sportanlage Rebstock zwischen dem 19. Dezember und dem 8. Januar geschlossen. Das heißt wir treffen uns am 21., 28. Dezember und 4. Januar 2017 am Vereinsheim (Am Dammgraben 102). Dort stehen ebenfalls Umkleiden und Toiletten zur Verfügung. Ab 11. Januar treffen wir und dann wieder auf der Sportanlage Rebstock (Am Römerhof 9).

 

Beginnend mit dem Jahr 2017 startet unser Lauftreff dann NEU um 19 Uhr. Ich hoffe diese Änderung macht es mehr Leuten möglich mit uns zusammen zu laufen.

 

Allen eine besinnliche Adventszeit.

05.12.2016

Leider sind wir gezwungen die Abteilung Judo zu schließen/abzumelden, da nach dem überraschenden Weggang unseres Trainers im Sommer trotz intensiver Bemühungen kein Nachfolger gefunden werden konnte.

21.11.2016

 

Kurt Stenzel hat die Zusage für die Fortsetzung unserer Gymnastik im neuen Jahr gegeben . Wir werden also drei Wochen Pause in den Winterferien machen und ab 16. Januar 2017 bis zum 20. März mit der Gymnastik unter Kurts Anleitung weitermachen. Die Verlängerung wurde auch vom SV 66 Vorstand einstimmig beschlossen.

15.11.2016

 

Die für den 03.12.2016 geplante Weihnachtsfeier des Gesamtvereins muss leider aufgrund des derzeitigen Umbruchs im Verein und aus organisatorischen Gründen abgesagt werden.

28.10.2016

Zeitumstellung / Organisatorischer Hinweis:

 

Liebe LäuferInnen,

 

am Wochenende wird die Uhr zurückgedreht. Das hat zur Folge, dass der Lauftreff bei Dunkelheit stattfindet. Die Sportanlage Rebstock verfügt jedoch über Beleuchtung. Auch im Rebstockpark sind die Wege größten Teils  beleuchtet.

Allerdings gibt es auf unseren regulären Strecken auch Abschnitte ohne Beleuchtung. Ein Teil der regulären Lauftreff Läufer ist mit Stirnlampen ausgerüstet.

Aus Sicherheitsgründen empfehle ich allen Teilnehmern auf ausreichend helle reflektierende Kleidung zu achten. Bei den meisten Anbietern von Laufbekleidung sind solche Elemente selbstverständlich eingearbeitet. Ansonsten ist die kostengünstigste Lösung die Warnweste aus dem Auto überstreifen. Damit ist die passive Sicherheit gewährleistet.

 

Wer über eine aktive Beleuchtung (Stirnlampe, Blinklichter etc.) verfügt, gerne mitbringen. Wer sich noch etwas Ausrüstung zulegen möchte, wird im Laufland Rhein-Main (Berliner Str. 60) kompetent beraten.

 

Sportliche Grüße

Euer SV 66 Frankfurt

i.A. Markus Schaible

Spartenleiter Lauftreff

 

 

25.09.2016

Herzlich Willkommen unserer neuen Trainerin für die Zumba-Kids ab November 2016:

 

Hallo,

Ich bin Eure neue Zumba Kids Instructor. Mein Name ist Kati Dambrosio-Maurer. Ich gebe seit September 2014 Kids Kurse und freue mich nun mit Euch, den Spaß an Tanz und Bewegung teilen zu können.

Bild zeigt 1 Person , Schuhe und Innenbereich

18.09.2016

Am 2. November ist die XING-Gruppe FRANKFURT sport+fun connection bei unserem Lauftreff zu Gast. https://www.xing.com/events/1-lauftreff-frankfurt-sport-fun-connection-1728220

 

Ferner können unsere Vereinsmitglieder künftig von einem 10%igen Rabatt in einem namhaften Frankfurter Laufgeschäft profitieren.

16.09.2016

Wir haben für den Kinder Zumba Kurs eine neue Trainerin gefunden. Leider kann der Kurs erst wieder ab dem 05.11.16 weitergehen.

Bis zu diesem Termin müssen alle Stunden ausfallen, da wir keine Aushilfe für diesen Zeitraum finden konnten.

Wir freuen uns aber diesen sehr beliebten Kurs ab November unter neuer Leitung weiterführen zu können.

29.08.2016

Leider muss das Judo-Training nach der Sommerpause auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wie wir erst am 27.08.2016 von unserem Trainer erfahren haben, ist er in seine Heimat zurückgekehrt. Sein Engagement in unserem Verein hat er mit sofortiger Wirkung aufgegeben. Weitere Informationen erhalten Sie hier

27.08.2016

Wir suchen Interessierte für einen Lauftreff Rebstockpark. Geplant ist einmal wöchentlich von der Bezirkssportanlage Rebstock, wo Umkleiden und Duschen zur Verfügung stehen, zu laufen. Athletiktraining wollen wir in unserem Vereinshaus anbieten. Starten soll das Angebot im Oktober 2016. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

25.06.2016
Anläßlich unseres 50-jährigen Jubiläums veranstalten wir am Samstag den 02.07.2016 ab 12 Uhr ein Straßenfest. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
08.01.2016
Wir werden ab dem 12.01.2016 Judo für Kinder ab 4 Jahren in unserem Verein anbieten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
08.11.2015
Wir werden ab dem 17.11.2015 Muay Thai/MMA in unserem Verein anbieten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
09.06.2015
Nach fast 20 Jahren Taekwondo in unserem Verein sind wir gezwungen dieses Sportangebot zurückzuziehen. Leider ist es uns nicht gelungen einen neuen Trainer dafür zu finden.
01.09.2015
ab dem 19.09.2015 bieten wir einen Kinder-Zumba Kurs in unseren Vereinsräumen an. Weitere Informationen finden Sie hier.
hier
Flyer+Zumba+Kids
Flyer+Zumba+Kids.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]
18.01.2015
Bei der Jahreshauptversammlung am 17.01.2015 wurde der Vorstand neu gewählt. Der geschäftsführende Vorstand besteht aus:
Philip Madl 1. Vorsitzender
Laura Fohner 2. Vorsitzende
Jens Madl Kassierer
Stephan Neubert Schriftführer
08.12.2014
Die Jahreshauptversammlung findet am 17.01.2015 im Vereinshaus statt. Eingeladen sind alle volljährigen Vereinsmitglieder. Einladung
Einladung
Einladung+JHV+2015allgemein
Einladung+JHV+2015allgemein.pdf
PDF-Dokument [174.6 KB]
27.08.2014
Durch Beschluss der Mietgliederversammlung am 03.05.2014 und nach Eintragung im Vereinsregister Frankfurt unter der Nummer VR 5649 vom 27.08.2014, führt der 1. FC Frankfurt 66 e. V. ab sofort den Namen SV 66 Frankfurt e. V.
Durch den gleichen Beschluss wurde die Abteilung Fußball aufgelöst und abgemeldet. Dies hatte die Namensänderung zur Folge.
08.01.2013
Ab dem 08.01.2013 können wir für Vereinsmitglieder Zumba® Fitness Kurse anbieten. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Gymnastik-Abteilung.
02.12.2012
Die diesjährige Weihnachtsfeier des 1. FC 66 fand am gestrigen Samstag im Eintracht Frankfurt Museum statt. Bilder der Feier werden demnächst hier veröffentlicht.
September 2012
Aus persönlichen Gründen musste unsere Trainerin/Kursleiterin Pilates ihre Tätigkeit beenden. Derzeit können wir auf Grund dessen keine weiteren Pilates-Kurse anbieten.
23.06.2011
Die Mitgliederversammlung am 16.04.2011 hat nach 9 Jahren eine Erhöhung der Mietgliedsbeiträge ab 01.07.2011 beschlossen.
Ab diesem Zeitpunkt beträgt der Beitrag für Erwachsene Mitglieder 8 € monatlich und für Minderjährige Mitglieder 4 € monatlich.
Des weiteren wurde Melanie Madl in der Nachfolge von Birgit Bourdeaux als Schriftführerin in den Vorstand gewählt.
28.11.2010
Einladung zur Weihnachtsfeier des Vereins online. (Nur für Mitglieder und Begleitung).
Einladung
W-Einladung_2010
W-Einladung_2010.pdf
PDF-Dokument [74.3 KB]
03.03.2010 
Die Termine für das Jahr 2010 sind hier veröffentlicht. Ab März 2010 gibt es wieder neue Pilates-Kurse. Weitere Informationen gibt es hier.
02.01.2009 
Die Termine für das Jahr 2009 sind hier veröffentlicht.
12.10.2008
Neue Pilates-Kurse. Ab 15.10.2008 bieten wir einmal wöchentlich einen Pilates Kurs an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
20.03.2008
Jahreshauptversammlung findet am 12.04.2008 im Vereinshaus statt.
23.08.2007
Neuer Trainer für die Taekwon-Do Gruppen. Gleichzeitig werden die Trainingszeiten ab 23.10.2007 wieder geändert.
18.03.2007
Jahreshauptversammlung findet am 21.04.2007 im Vereinshaus statt.
19.02.2007
Neue Trainingszeiten Taekwon-Do ab 01.02.2007
09.09.2006
Bilder des Herbstfestes 2006 sind online.
08.09.2006
Teilnahme des 1. FC 66 am Aktionstag "Deutschland bewegt sich" der Barmer Ersatzkasse. Bilder in der Bildergalerie.
20.03.2006
Die Vereinssatzung kann ab sofort als pdf heruntergeladen werden.
pdf
Satzung_Gesamt_Futura_2014
Satzung_Gesamt_Futura_2014.pdf
PDF-Dokument [159.0 KB]
12.03.2006
Relaunch unseres Webauftritts. Alle Seiten wurden aktualisiert.
06.03.2003
Mehrere Video-Clips der Taekwon-Do Prüfung vom 12.12.2002 sind online.
18.11.2002
Terminänderung der Weihnachtsfeier.
Die Weihnachtsfeier unseres Vereins findet am 14.12.2002 um 16.00 Uhr in unserem Vereinshaus "Haus Kuhwald" statt.
23.03.2002
Die neuesten Bilder der Taekwon-Do Prüfung am 20.12.2001 sind im Netz. Mehr dazu hier.
16.12.2001
Am 20.12.2001 wird in unserem Vereinshaus "Haus Kuhwald" wird ab 16.00 Uhr das Abschlusstraining incl. einer Vorführung und der Prüfung einiger unserer Taekwon-Do Kinder stattfinden.
15.12.2001
Die Termine für das Jahr 2002 sind fertig. Mehr dazu hier.
09.11.2001
Aufgrund einer Software Umstellung, war unser Server für ca. 1 Woche nicht erreichbar. Wir hoffen aber, dass jetzt alles wieder reibungslos läuft.
01.09.2001
Das erste Taekwon-Do Training nach der Sommerpause wird definitiv am Dienstag den 04.09.2001 in unserem Vereinshaus zu den gewohnten Zeiten (16.30 Uhr bis 17.30 Uhr und 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr) stattfinden.
06.08.2001
Aufgrund persönlicher Verhinderungen seitens des Taekwon-Do Trainers, müssen wir leider den Trainingsbeginn um ca. 1 Monat verschieben. Den genauen Termin werden wir hier bekannt geben.
13.07.2001
Es sind ab sofort weitere Bilder im Bereich Taekwon-Do und Kegeln im Netz.
Juni 2001 und Juli 2001
Während der Sommerferien findet kein Taekwon-Do Training statt. Das erste Training nach den Ferien ist am Dienstag den 07.08.2001. Bis dahin wünschen wir allen einen schönen Urlaub.
April 2001
Wir haben endlich einen Trainer für eine Jugend-Fußball Mannschaft gefunden. Wer Interesse hat kann hier weitere Informationen erhalten.
10.03.2001
Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins. Der bisherige geschäftsführende Vorstand wurde einstimmig für weitere 2 Jahre gewählt.
24.08.2000
Der Trainingsplan für das traditionelle Taekwon-Do steht. Wir werden am Dienstag den 05.09.2000 mit dem Trainingsbetrieb beginnen. Das Training findet statt Dienstags und Donnerstags für Kinder von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr und für Jugendliche und Erwachsene von 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr. Weitere Informationen bei Birgit Bourdeaux unter der Tel. Nr. 069/70 84 73. Weitere Infos zum traditionellen Taekwon-Do hier klicken
24.08.2000
Am Samstag den 02.09.2000 veranstalten wir ein kleines Straßenfest in Kooperation mit weiteren Vereinen und Institutionen aus der Kuhwaldsiedlung. Das Fest beginnt um 15.00 Uhr und findet im Neubaugebiet der "City West" statt ( Im Pocketpark am der Voltastraße ). Um 16.00 Uhr wird eine kleine Taekwon-Do Vorführung stattfinden.
27.05.2000
Aufgrund schwerwiegender Verstöße gegen die Interessen des Vereins waren wir gezwungen unsere bisherigen Trainer der Taekwon-Do Abteilung zu kündigen. Das heißt ab sofort wird das Training in unserem Vereinshaus eingestellt bis der neue Trainer seine Tätigkeit aufnehmen wird. Dies wird im September der Fall sein.
Als neuen Trainer konnten wir Herrn Uwe Zimmermann gewinnen. In einer sehr informativen Veranstaltung am Samstag den 20.05.2000 konnten wir uns von der neuen Konzeption des Taekwon-Do Trainings überzeugen.

Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle des

SV 66 Frankfurt e.V.

c/o Thomas Stöhr

Parsevalstr. 6
60486 Frankfurt am Main

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) SV 66 Frankfurt e.V.